Herzlich Willkommen!

Fahrschul-Team Thorsten Gels
Rheiner Str. 108
Lingen (Ems)
Tel.: 0591 / 51403

Kundenmeinungen


Unsere Lehrmittelverlage:







Beschleunigte Grundqualifikation LKW

 

Thema:
Mit diesem Lehrgang erwerben Sie die beschleunigte Grundqualifikation LKW nach dem Berufskraftfahrer Qualifizierungsgesetz (BKrFQG). Während des Lehrgangs werden Sie mit allen Kenntnisbereichen der Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung (BKrFQV) Anlage 1 vertraut gemacht. Nach der erfolgreichen Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie zur Prüfung vor der IHK berechtigt.

Teilnehmer:
Sie betrifft alle Neueinsteiger in dem Beruf des Lkw-Fahrers. Sie wird erworben
durch den Besuch einer 140-stündigen Ausbildung mit anschließender
theoretischer Prüfung vor der IHK.

Voraussetzung: gute Deutkenntnisse in Wort und Schrift

Mindestalter:

Klasse C1 / C1E     18 Jahre
Klasse C / CE         21 Jahre

I
nhalte:

  • Technische Ausstattung und Fahrphysik
  • Optimale Nutzung der kinematischen Kette
  • Sozialvorschriften
  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
  • Gesundheitsschäden vorbeugen
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Verhalten in Notfällen
  • Ladungssicherung
  • Kenntnis der Vorschriften im Güterverkehr
  • Verhalten, das zu einem positiven Image des Unternehmens beiträgt
  • Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterverkehrs und der Marktordnung

Lehrgangsziel:
Zertifikat gem. BKrFQG, das zur Teilnahme an der Prüfung vor der zuständigen IHK berechtigt.

Lehrgangsdauer: 140 Stunden

Lehrgangskosten: auf Anfrage

Lehrgangstermin: auf Anfrage

Förderung durch die Agentur für Arbeit, Argen, Rentenversicherungsträgern, dem Berufsförderungsdienst und das BAG möglich.


Downloads:

Flyer Beschleunigte Grundqualifikation BKrFQG

News

24.09.15
Vollzeitkurse 2017 - 2018

Vollzeitkurse bieten die Möglichkeit innerhalb von 3 Wochen die ersehnte Fahrerlaubnis zu erwerben. Voraussetzung ist, dass die benötigten Antragsunterlagen (Sehtest, Sofortmaßnahmen...



02.05.18
Informationen zum Fahrlehrerberuf - rechtliche Grundlagen zur Ausbildung und Prüfung

Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände hat für Fahrlehreranwärter, Journalisten und Personen, die sich ganz allgemein mit dem Fahrlehrerberuf beschäftigen folgendes auf...



02.05.18
Neuer Verkehrszeichenkatalog

(Bild: BASt) Am 30. Mai 2017 ist der neue Verkehrszeichenkatalog (VzKat) in Kraft getreten, der den zuletzt gültigen Katalog aus dem Jahr 1992 ablöst. Er ist Anlage der Allgemeinen...



Impressum | Kontakt | Sitemap | Administration
Copyright © 2016 Fahrschul Team. Design © 2011 Dominic Marcinkowski. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.